Risk Assesment Trainings - Survival Events - Sportevents

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

Braveheart- Misstoene wohl erst einmal ausgeraeumt

Laufstrecke des Braveheart-Battle-Laufs in der Kritik

Künftig besser zusammenarbeiten will Braveheart-Battle-Veranstalter Joachim von Hippel mit den Sportfischern und Landwirten, die Flächen entlang der Laufstrecke besitzen. Das nennt von Hippel gegenüber der Main-Post als Ergebnis eines einstündigen Gesprächs am Dienstag bei Bürgermeister Helmut Blank im Rathaus. Teilgenommen daran hatten die Landwirte Roland Bieberich aus Althausen und Dieter Petsch aus Münnerstadt sowie Lindhorst Gehring vom Bauernverband, Franz-Josef Scheublein als Vertreter der Jagdgenossen und Rudolf Slama von den Sportfischern.

Grund des Gesprächs waren Unstimmigkeiten in Bezug auf den Braveheart-Battle-Lauf im vergangenen März. So hatten Bieberich und Petsch kritisiert, dass die vier Meter breite Lauftrasse am Lauerufer nicht immer eingehalten wurde. 

weiterlesen auf:

Artikel Main-Post

 

PAS-TEAM
Computerservice Steuerwald | Joomla templates by a4joomla